Weihnachtsmarkt-Fotografie

HOHO 🙂 Zwei liebe Weihnachtsmänner, die in diesem Jahr schon sehr zeitig dran waren, haben mir einen Workshop geschenkt: so konnte ich am 3. Advent seit langer Zeit mal wieder einen Foto- Workshop mitmachen. 💙

Weihnachtsmarkt-Fotografie auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg, durchgeführt von der Fotografin Anna Nesterenko von Fototouren Berlin, sollte es dieses Mal sein.

Vorab: Schietwetter ….. Aber, wenn der Workshop stattfindet, tja, dann muss man da durch. Viele Händler wollten trotz Fotogenehmigung vonseiten der Marktleitung nicht, dass ihre Stände fotografiert werden, in den Zelten war es mit Foto-Rucksack sehr eng. Also, definitiv keine perfekten Voraussetzungen.

Dennoch, es gab viele, sehr viele Infos (Handout) und Aufgaben, ein paar Stichworte – schon alleine deshalb, damit ich das nicht wieder vergesse 😉 :

  • Belichtungsdreieck
  • Goldene Spirale
  • Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang – „REAR“ / Hintergrund beim Blitzen ist nicht stockfinster
  • Objektfotografie
  • fotografiere 36 Aufnahmen
  • alles, was gelb ist u.ä.
  • abstrakt
  • Langzeitbelichtung

Da gilt es, noch viele Einstellungen, die gut funktioniert haben, zu notieren.

Mit dabei: mein Lensbaby, mein Allrounder 16-85iger, Aufsteckblitz (beides Nikon).

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.